Die Versorgung mit thermoplastischen Schienen ist essenzieller Bestandteil einer erfolgreichen therapeutischen Nachsorge nach Operationen und bei Erkrankungen der Hand.


Die ergotherapeutische Schiene wird in der Regel nach Verletzungen, Operationen oder Erkrankungen an den Fingern, der Hand, dem Handgelenk oder am Arm eingesetzt.


Für Patienten sind die Schienen zuzahlungsfrei und belasten das Budget des verordnenden Arztes nicht. (Im Gegensatz zur Heilmittelbehandlung)


Schienenarten · Statische Lagerungsschiene

· Dynamische Schiene

· Übungsschiene


Um einen optimalen Behandlungserfolg zu gewährleisten, werden die Schienen individuell und innerhalb einer ergotherapeutischen motorisch-funktionellen oder sensomotorisch-perzeptiven Behandlung angepasst und angefertigt. Wir verwenden dazu ausschließlich hochwertige thermoplastische Materialien, die eine optimale Passform ermöglichen. Mit jeder Schiene erhalten unsere Patienten einen Schienenpass, der allgemeine Anwendungshinweise sowie Informationen zu Tragedauer und Pflege enthält.



Schienenbau

hils_10_215808
hils_10_215807
hils_10_215823
hils_10_215825
hils_10_215878
hils_10_215820
hils_10_215826
hils_10_215827
hils_10_215828
hils_10_215834
hils_10_215836
hils_10_215839
hils_10_215843
hils_10_215845
hils_10_215867
hils_10_215845
hils_10_215869
hils_10_215880
hils_10_215872
hils_10_215894
hils_10_215919
hils_10_215929
hils_10_215895
hils_10_215921
hils_10_215940
hils_10_215942
hils_10_215944
hils_10_215949
hils_10_215947
hils_10_215958
hils_10_215956
hils_10_215963
hils_10_215969
Bildschirmfoto 2019-11-20 um 20.13.23
Bildschirmfoto 2019-11-20 um 20.13.49

Unsere Praxen sind barrierefrei erreichbar


Parken ist direkt vor dem Haus möglich

Wir sind neben dem Praxisbetrieb auch in Einrichtungen, Tagesstätten, Krankenhaus und beim Patient zu Hause tätig

Bildschirmfoto 2019-11-21 um 10.27.09
DVE